Home | Kontakt
Du siehst Dinge und fragst warum? Aber ich träume von Dingen, die es nie gegeben hat und sage: warum nicht
George Bernard Shaw

Ökumenische Initiative Eine Welt, Gruppe Köln-Sülz

Unsere Gruppe wurde Ende der 70er Jahre gegründet und besteht zur Zeit aus 9 Mitgliedern. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen die Vorbereitung und Durchführung des „Abendgesprächs zur Sache“ zu unterschiedlichen aktuellen Fragen aus dem Themenkreis „Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“, wozu wir mit den evangelischen und katholischen Gemeinden des Stadtteils einladen. Die Abendgespräche (10 – 40 TeilnehmerInnen) finden ungefähr alle 2 Monate statt und dienen nach kurzen inhaltlichen Impulsen vor allem der offenen Diskussion. Zur Vorbereitung der Veranstaltungen treffen wir uns regelmäßig. Weitere Aktivitäten: vernetzender Austausch über unsere Projekte - alle Gruppenmitglieder sind auch außerhalb der Abendgespräche in weiteren Projekten engagiert -, 2013 Kurse in gewaltfreier Kommunikation, Wandern.

Kontakt:
Eberhard Ruppert
Münstereifeler Str. 81, 50937 Köln
Tel.: 0221/438814
E-Mail: eruppert@hannelore-ruppert.de

Aktuelles

Stellenangebot

Wir suchen zum       1. September 2018 eine*n Projekt- und Bildungsreferent*in für zunächst zwei Jahre in Teilzeit (50% / 20 Stunden)

Frühlingstagung 2018

"Gute Nachbarschaft: der Frieden ist wie ein Schneckenhaus" mit anschließender Mitgliederversammlung am Sonntag

initiativ 151

Die jüngste Ausgabe unseres Rundbriefs initiativ ist im März 2018 erschienen.
Im Blickpunkt: Nachbarschaft im Wandel

initiativ 152

Redaktionsschluss: 25. Mai 2018

Auf der Suche nach der Tiefe und Weite der großen Transformation

„was wir kaum in Worte fassen können und doch brauchen, wenn die große Transformation gelingen soll…“ Jahreswendtagung auf Burg Bodenstein vom 28. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018